Du wolltest schon immer mal die Stadt zu deinem Spielplatz machen? Dich über Mauern und Hindernisse schwingen, klettern und rennen? Kurzum, zum Ninja der Großstadt werden? Dann streiche dir den 4. Februar 2018 ganz dick im Kalender an. An diesem Tag wollen wir mit euch einen Parkour-Workshop machen. Alles, was ihr wissen müsst, findet ihr hier in Kürze:

WAS?  Parkour Workshop in Die Halle

WER? Ninja-tauglich sind Kinder an 8 Jahren, aber auch Ältere dürfen sich mal so richtig austoben – sofern ihr nicht älter als 27 jung seid.

WANN und WO? Treffpunkt ist am 04.02.2018 um 12.15 Uhr vor der Halle, Stockmeyerstraße 43, 20457 Hamburg

KOSTEN? Für Mitglieder der Kinder- und Jugendgruppe im BdS e.V. ist der Eintritt kostenfrei. Nichtmitglieder tragen den Eintrittspreis in Höhe von 22€ selbst. In diesem Fall muss das Geld bis Sonntag, den 28. Januar 2018 auf das Konto der Jugendgruppe überwiesen werden. Die Kontodaten schicken wir Euch bei der Anmeldebestätigung mit zu.

ANMELDEN? Ja! Bis zum 26. Januar 2018 mit unserem Online-Anmeldeformular. Ohne eine fristgerechte Anmeldung mit diesem Formular ist eine Teilnahme nicht möglich! Minderjährige müssen dabei die Einverständniserklärung der Eltern ausfüllen lassen. Bitte ladet sie euch selbstständig unter diesem Link herunter und bringt diese ausgefüllt zum Parkour mit.

Zu guter Letzt: Die Plätze sind begrenzt und wer zuerst kommt, malt zuerst…

Wir freuen uns auf einen coolen Tag mit euch! 🙂

–  Die Jugendgruppe Hamburg im BdS e.V.

Die Kinder- und Jugendgruppe im Bund der Schwerhörigen e.V. wird von der Kinder- und Jugendbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg für die außerschulische Bildung unterstützt.

Kategorien: Die JuGru informiert