EIn Junge überlebt

Die App im Test. Wer erkennt die bekannte Geschichte, die sich dahinter verbirgt?

Es gibt zwei neue Apps für Android-Nutzer, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Google hat eine Beta-Version der App „Automatische Transkription“ (engl. Live Transcribe) veröffentlicht. Diese App ermöglicht, dass Gespräche in Echtzeit verschriftlicht werden und soll primär hörbehinderten Nutzern in der Kommunikation mit Normalhörenden unterstützen. Entwickelt wurde die App in Kollaboration mit der Gallaudet University, eine der ersten Universitäten für gehörlose und schwerhörige Studenten auf der Welt. Mehr Infos zur App findest Du im Google Play Store.

Wie die App mit den beiden Entwicklern von Google und der Gallaudet University entstanden ist, erfährst Du in folgendem Videobeitrag auf YouTube: Android Accessibility: Live Transcribe 

Der chinesische Hersteller HUAWEI dagegen hat die App StorySign entwickelt, die Kinderbücher mittels eines Avatars in Gebärdensprache übersetzt und den hörbehinderten Kindern auf diese Weise das Lesenlernen erleichtern soll. Derzeit steht nur ein Kinderbuch „Peter Hase – ein Guckloch-Abenteuer“ zur Verfügung. Weitere Kinderbücher seien laut Huawei/European Union of Deaf jedoch in Planung (vgl. Huawei weitet Engagement für Gehörlose aus).