Aktuelle Info vom 30.04.: Aufgrund der aktuellen Wetterprognose muss die Radtour leider verschoben werden – der neue Termin ist am Himmelfahrt, den 10. Mai 2018. Anmeldungen sind daher ab sofort wieder möglich (bis einschließlich Sonntag, 6.5.)!

Es ist mittlerweile schon eine liebgewonnene Tradition, dass wir im Frühling, sobald die Sonne lockt und das Grün sprießt, eine Fahrradtour unternehmen. Diese Tradition wollen wir natürlich auch in diesem Jahr fortsetzen. Am 1. Mai geht es ins wunderschöne Alte Land vor dem Toren Hamburgs, das sich dann hoffentlich in voller Obstblüte präsentiert.

Hier die Fakten:

Wann?  Am Dienstag, den 1. Mai 2018

Treffen?  Um elf Uhr am Bahnhof Buxtehude (und um das an dieser Stelle ein für alle Mal klarzustellen: Ja, Buxtehude gibt es wirklich :D)

Strecke?  Die Ostschleife der „Obstroute“ über Buxtehude, Lühe, Cranz, Königreich und Jork (ca. 40 km auf Radwegen ohne Steigung. Wer gar nicht mehr kann, hat aber nach der ersten Hälfte die Möglichkeit, auf die Fähre nach Hamburg zu steigen.)

Pausen?  Klar, Eis und Kuchen muss sein, zum Beispiel am Ende der Tour in der historischen Buxtehuder Altstadt am Fleet.

Wer kann mit?  Wir bieten diese Radtour „für alle“ an. Alter egal, Vereinsmitgliedschaft egal, auch Familien sind gerne gesehen. Bei Kindern unter 14 Jahren ist die Begleitung mindestens eines Elternteils erforderlich.

Anmeldung?  Ja, bitte! Damit wir etwas besser planen können, füllt dazu das unten vorgesehene Online-Anmeldeformular aus. Aus organisatorischen Gründen ist der Anmeldeschluss am Sonntag, den 29. April 2018. Wenige Tage vor unserer Radtour erhaltet Ihr eine E-Mail mit aktuellen Infos.

Und warum soll ich da jetzt mitkommen? Weil der Frühling im Alten Land einfach wunderschön ist!  Hier ein paar Impressionen:

Fotos: L. Härtel

Anbei auch noch eine Version in Gebärdensprache. 🙂

[ninja_form id=5]

Kategorien: Veranstaltung