Veranstaltung

Anmeldestart für das Bauernhofwochenende vom 1. bis 2. September 2018

Unglaublich, aber wahr! Dieses Jahr veranstalten wir bereits zum fünften Mal zusammen mit der Elbschule, den ElbschulEltern und der Selbsthilfegruppe Eltern hörbehinderter Kinder im BdS e.V. das beliebte Bauernhofwochenende. Da wir uns in den vergangenen Jahren uns bei der Familie Droßmann in Lüdersbüttel (Dithmarschen) sehr wohlgefühlt haben, geht es auch Weiterlesen …

Von Nele, vor
Die JuGru informiert

Barrierefreie Arztpraxen in Hamburg

Wo finden Menschen mit Behinderung barrierefreie Arxtpraxen? Das Projekt Barrierefreie Arztpraxen hat es sich zum Ziel gesetzt, in dieser Frage einen guten Überblick zu geben, um Menschen mit Behinderung eine echte freie Arztwahl zu ermöglichen. Die Ergebnisse des Projekts werden am 17.04. in St. Pauli vorgestellt und diskutiert. Mehr Informationen Weiterlesen …

Von Laura, vor
Die JuGru informiert

Austauschwoche für Familien mit hörgeschädigten Kindern im Oberallgäu

Vom 28.10. bis 04.11.2018 findet in Wertach in Oberallgäu erneut eine Austauschwoche für Familien mit hörgeschädigten Kindern statt. Eltern und Kindern wird ein umfangreiches Programm, wie Vorträge, Workshops, Freizeitaktivitäten und vieles mehr, geboten. Da die Plätze sehr begehrt sind und wie warme Semmeln weggehen, sollten sich Interessierte mit der Anmeldung Weiterlesen …

Von Laura, vor
Die JuGru informiert

Gelungene Inklusion in Düren: Taubblinder macht Abi

Tim, 18 Jahre und taubblind wird dieses Jahr sein Abitur machen. Wie das mit Hilfe von Schriftdolmetschern gelingt, zeigt folgender Videobeitrag (ca. 3 Minuten):  https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-aachen/video-abi-trotz-handicaps-100.html Des Weiteren veröffentlichte die Aachener Zeitung Anfang Dezember 2017 einen Artikel über Tim, den ihr hier nachlesen könnt: http://www.aachener-zeitung.de/lokales/dueren/ein-taubblinder-junge-macht-abitur-am-wirteltor-gymnasium-1.1777560

Von Nele, vor
Die JuGru informiert

TV-Beitrag vom NDR: „Mädchen wie die“ – Inklusion im Theater

Der NDR berichtete Anfang Januar über das inklusive Theaterstück: „Mädchen wie die“, das nicht nur in Lautsprache, sondern auch in Gebärdensprache gezeigt wird. Eine coole Sache, wie wir von der Jugendgruppe finden. Link zum TV-Beitrag: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Maedchen-wie-die-Inklusion-im-Theater,hallonds42164.html „Mädchen wie die“ wird noch bis zum Sommer im Staatsschauspiel in Hannover gezeigt.

Von Nele, vor