MDR 360 G berichtet in einem 5-minutigen Beitrag über die beiden gehörlosen Kinder Erwin und Anna, die in hörenden Familien aufwachsen. Die Gebärdensprache ist dabei die primäre Kommunikationsform in den Familien. Wie herausfordernd es manchmal sein kann, erzählen die Eltern.

Hier geht es zum Beitrag mit Untertiteln: Aufwachsen mit Gebärdensprache – Erwin und Anna