TV-Beitrag von ARTE: Wunder des Hörens

Anfang September strahlte der öffentlich-rechte Sender ARTE die Dokumentation „Wunder des Hörens“ aus. In der 53-minütigen Sendung geht es u.a. um die Wiederherstellung des Gehörs durch Optogentik, in dem Forscher an der Entwicklung eines optogenetischen Cochlea-Implantats arbeiten oder mittels Gentherapie bestimmte Formen von Taubheit wieder oder zum ersten Mal hören Weiterlesen…

Skip to content