Es gibt so Ideen, die klingen im Vorfeld richtig gut. Zum Beispiel die Idee, an einem langen Wochenende Ende April mit den Kindern einen Ausflug in den Wildpark zu machen. Dumm nur, wenn es der erste schöne Sonntag seit Wochen ist und ganz Hamburg dieselbe Idee hat… Dies schwante mir bereits bei der Ankunft im Wildpark, als ich von gestressten Parkanweisern auf eine mir bisher unbekannte, abgelegene Wiese namens Ersatzparkplatz geschickt wurde, um anschließend ewig an der Kasse Schlange zu stehen und mich zu fragen, wie um alles in der Welt ich hier bloß die anderen finden soll. So fängt’s gut an…

Gut besuchte Flugshow!

Aber wir hatten nun mal, gemeinsam mit den ElbschulEltern und der Selbsthilfegruppe Eltern hörbehinderter Kinder im BdS e.V., für unsere jungen Mitglieder und ihre Familien einen Wildparkbesuch geplant, zu dem sich rekordverdächtige 50 Leute angemeldet hatten! Also Augen zu und durch und hoffen, dass keiner verloren geht! Als Treffpunkt und Auftakt war die Greifvogelflugschau vereinbart wo sich zum Glück auch die meisten Familien finden ließen. CIs und Hörgeräte (letztere sind auch als „nur halbe Ohren“ bekannt…) sind eben immer wieder ein gutes Erkennungszeichen. Nach der Flugshow versammelten sich alle auf einer Wiese zu einer Vorstellungsrunde. Von dort aus starteten alle in Kleingruppen zu einer Tour durch den Wildpark, wo es für die Kinder allerhand zu entdecken und zu erleben, für die Eltern reichlich Möglichkeit zum Austausch und für das Orgateam Gelegenheit zum Aushecken neuer Aktivitäten gab. Nach einigen Stunden trafen sich alle zum Pausemachen und Picknicken wieder. Da die meisten Kinder immer noch nicht ausgepowert waren, ging es für die meisten anschließend noch auf dem Abenteuerspielplatz weiter. Am späten Nachmittag machten sich die Familien schließlich nach und nach auf dem Heimweg.

Abschließend bleibt zu vermelden, dass keine Kinder, Eltern oder Jugendvorstände bei der Wildparkzentrale als vermisst gemeldet wurden (Uff!), dem Orgateam eine Höchstleistung in Sachen Leute finden, Liste führen und Geldverwaltung gelungen ist und die Hängebauchschweine am Sonntag um einiges fetter geworden sind.

– Laura vom Jugendvorstand im BdS e.V.

Tiere sonnen sich…

Kategorien: Archiv 2017