Archiv 2018

Bericht: Der Jugendvorstand in Lüneburg

Der Jugendvorstand im Bund der Schwerhörigen e.V. arbeitet ja bekanntlich hart – sowohl für sein Ehrenamt als auch im „normalen Leben“ für Job, Ausbildung und Studium. Daher reifte im letzten Herbst die Idee, gemeinsam ein verlängertes Wochenende wegzufahren, um einmal in Ruhe Zeit miteinander zu verbringen und die kommenden Aktivitäten Weiterlesen …

Von Laura, vor
Die JuGru informiert

Altonale: Zwei spannende Lesungen (nicht nur) für hörbehinderte Kinder

Im Rahmen der diesjährigen altonale finden barrierefreie Lesungen mit der Kinderbuchautorin Birte Müller geplant. Sie liest darin aus ihrem Buch “Willis Welt” vor. Die Lesungen sidn kostenlos und werden in Deutsche Gebärdensprache übersetzt, eine Induktionshöranlage steht ebenfalls zur Verfügung. Es gibt zwei Termine: Mittwoch, den 06.06.2018 von 17-19 Uhr und Weiterlesen …

Von Laura, vor
Die JuGru informiert

DSB Selbsthilfetage in Essen

Vom 19. bis zum 21. Oktober 2018 finden in Essen die diesjährigen Selbsthilfetage des Deutschen Schwerhörigenbundes statt. Das Motto lautet dieses Jahr „Hören, verstehen, dazugehören“. Mehr Informationen zu den Selbsthilfetagen und dem Programm sind auf der Seite des DSB unter https://www.schwerhoerigen-netz.de/dsb-selbsthilfetage/?L=0 zu finden

Von Laura, vor
Die JuGru informiert

Barrierefreie Arztpraxen in Hamburg

Wo finden Menschen mit Behinderung barrierefreie Arxtpraxen? Das Projekt Barrierefreie Arztpraxen hat es sich zum Ziel gesetzt, in dieser Frage einen guten Überblick zu geben, um Menschen mit Behinderung eine echte freie Arztwahl zu ermöglichen. Die Ergebnisse des Projekts werden am 17.04. in St. Pauli vorgestellt und diskutiert. Mehr Informationen Weiterlesen …

Von Laura, vor
Die JuGru informiert

Austauschwoche für Familien mit hörgeschädigten Kindern im Oberallgäu

Vom 28.10. bis 04.11.2018 findet in Wertach in Oberallgäu erneut eine Austauschwoche für Familien mit hörgeschädigten Kindern statt. Eltern und Kindern wird ein umfangreiches Programm, wie Vorträge, Workshops, Freizeitaktivitäten und vieles mehr, geboten. Da die Plätze sehr begehrt sind und wie warme Semmeln weggehen, sollten sich Interessierte mit der Anmeldung Weiterlesen …

Von Laura, vor
Die JuGru informiert

Bundesjugend sucht Freizeitbetreuer/innen

Die Bundesjugend sucht Betreuer/-innen, die Lust haben im kommenden Sommer bei der Kinderfreizeit oder der Sommerveranstaltung vom 29.7. bis 4.8.2018 mitzuwirken. Den Aufruf dazu findet ihr hier: Bundesjugend Freizeitbetreuer gesucht – Sommer- und Kinderfreizeit Wenn ihr Interesse oder Fragen dazu habt, meldet euch bitte direkt bei der Bundesjugend: vorstand@bundesjugend.de

Von Laura, vor
Archiv 2018

Bericht vom Parkour-Workshop am 4. Februar 2018. Oder: Aus dem Kinderturn-Revival einer Mittzwanzigerin

Es ist ein trüber, grauer Februartag in Hamburg. Der Wind peitscht mir Schneeregen ins Gesicht, während ich durch der Oberhafen vorbei an alten Bahnschuppen stampfe. Mein Ziel ist eine dieser alten Hallen – aber nicht irgendeine, sondern Die Halle. Hier soll heute das stattfinden, was groß als Parkour-Workshop angekündigt wurde. Weiterlesen …

Von Laura, vor